Zeck Twistlock Snaps

Zeck Twistlock Snaps – Der neue Wirbel zum Spinnfischen auf Waller

Der Zeck Twistlock Snaps wurde von Carsten Zeck in Zusammenarbeit mit dem Blinker Jörg (Jörg Willems) entwickelt

Zeck Twistlock Snaps – Heute erreichte uns die Nachricht, dass Carsten Zeck neue Wirbel zum Welsangeln auf den Markt bringt – genauer gesagt einen Wirbel zum Spinnangeln auf Wels, der unter dem Namen Zeck Twistlock Snap im Oktober in den Handel kommen wird. Wir haben uns das Teil mal genauer angesehen und können nur sagen: “Hut ab -endlich mal jemand, der sich Gedanken macht, was man wirklich zum Spinnfischen auf Wels braucht. Auch die Kombination der Entwicklung von Carsten Zeck mit dem Blinker Jörg – einem echten Spezialisten für das Spinnfischen auf Wels – lässt suf großartiges Tackle zum Spinnfischen hoffen. Dieses wurde bereits eindrucksvoll mit der Zeck Blinker Jörg Spinnrute und den Zeck Rattle Spoons (Wallerblinker) bewiesen, über die wir euch schon berichtet hattenn. Falls ihr die Berichte nochmal lesen wollt, findet ihr sie hier: Zeck Blinker Jörg Spin & Zeck Rattle Spoon.

Die Zeck Twistlock Snaps haben eine im ersten Blick seltsame Form, erinnern bei genauem Hinsehen aber stark an stark verkürzte Spinnstangen, wie wir Sie vom Spinnfischen auf Hecht & Co her kennen. Das geniale an diesen Wirbeln ist, dass sie zum einen sehr leicht sind und zum anderen Vertüddelungen zwischen Schnur und Kunstköder stark reduzieren.

Es wird diese Zeck Twistlock Snaps wird es in 2 Varianten geben. Die erste Variante ist ein Kugellagerwirbel mit ca. 90kg Tragkraft in Kombination mit dem Zeck Twistlock Snap. Die zweite Variante sind die Zeck Twistlock Snaps ohne zusätzlichen Wirbel. Beide Varianten haben in der Praxis ihre Berechtigung und sollten beim Spinnfischen auf Waller immer am Mann sein.

Wir freuen uns über diese Neuheit aus dem Hause Zeck Fishing und sind gespannt, was als nächstes kommen wird.

Euer Wallerangeln Tricks Team